Der Widderclub wurde 1910 gegründet, kann also auf eine lange Clubgeschichte zurückblicken. Damit zählt er mit zu den ältesten Clubs in Württemberg und Hohenzollern. Mit stabilen Mitgliederzahlen von 135 und mehr, zählt der Widderclub auch zu einem der stärksten Clubs in unserem Landesverband.

Ziel des Widderclubs ist es, die Rassemerkmale des Widdertyps weiter herauszuarbeiten und zu vervollkommnen. Hierzu trägt insbesondere der kameradschaftliche Umgang der Mitgliedern untereinander, sowie Tierbesprechungen unter fachkundiger Leitung bei. Für einen fairen Wettstreit ist auch gesorgt, findet doch jährlich eine Clubschau statt. Desweitern bietet sich die Möglichkeit, über ebenfalls jährlich stattfindende Widderclubvergleichsschauen sich auf Bundesebene mit den Spezialzüchtern zu messen. Hierbei lassen sich auch wunderbare Züchterfreundschaften über die Landesgrenze hinweg schließen.
Möchten Sie ebenfalls Teil dieser Gemeinschaft werden, so wenden Sie sich einfach an eines der oben genannten Ausschussmitglieder oder besuchen Sie uns auf unserer nächsten Clubschau.





Vorstandschaft

1. Vorsitzende:
Heike Knupfer Bender Eschenweg 12 72589 Westerheim
Tel.: 07333/924448, Handy
0176-99627068
E-Mail: heiknube@t-online.de


Ehrenvorsitzender:
Hubert Jörger, Unteraicher Strasse 23, 70567 Stuttgart,
Tel.: 0711 / 7189520,
E-Mail: hubert_joerger@web.de

2. Vorsitzender:
Wolfgang Tejcka, Bronnwiesenstr. 21, 73326 Deggingen,
Tel.: 07334/21357

Kassierer:
Ralf Hartig, Doblerstr. 22, 75334 Straubenhardt,
Tel.: 07082/8441

Schriftführer:
Frank Borkowski, Nürtingerstr. 43, 72649 Wolfschlugen,
Tel.: 07022/53367
E-Mail: fborkowski@aol.com

Zuchtwart
Kai Hommel
Mühlgasse 1/2
74211  Leingarten
Tel.: 07131/8997030
E-Mail: remmler71@googlemail.com

Zuchtbuchführerin:
Elke Kaiser, Ötlingerstr. 25, 73274 Notzingen,
Tel.: 07021/75519
E-Mail: uekaisi@yahoo.de

Vorstandschaft 2015

Übersicht der Widderrassen

Deutscher Widder (DW): Normalgewicht über 5,50 kg; Mindestgewicht 4,50 kg; Höchstgewicht 9,00 kg
Deutsche Kleinwidder (DKlW):
Normalgewicht über 3,00 kg; Mindestgewicht 2,25 kg; Höchstgewicht 3,50 kg
Zwergwidder (ZwW):
Normalgewicht über 1,50 kg bis 1,9; Mindestgewicht 1,20 kg; Höchstgewicht 2,00 kg

Bewertungsskala

Position 1 Position 2 Position 3 Position 4 Position 5 Position 6 Position 7
Gewicht Körperform, Typ und Bau Fellhaar Kopfbildung Behang Farbe Pflegezustand
20 Punkte 20 Punkte 15 Punkte 15 Punkte 15 Punkte 10 Punkte 5 Punkte




.

Meißner Widder (MW): Normalgewicht über 4,50 kg; Mindestgewicht 3,50 kg; Höchstgewicht 5,50 kg

Bewertungsskala

Position 1 Position 2 Position 3 Position 4 Position 5 Position 6 Position 7
Gewicht Körperform, Typ und Bau Fellhaar Kopfbildung und Behang Silberung, Deckfarbe und Behang Unterfarbe Pflegezustzand
20 Punkte 20 Punkte 15 Punkte 15 Punkte 15 Punkte 10 Punkte 5 Punkte




.

Englische Widder (EW): Normalgewicht über 4,25 kg; Mindestgewicht 3,25 kg; Höchstgewicht 5,25 kg

Bewertungsskala

Position 1 Position 2 Position 3 Position 4 Position 5 Position 6 Position 7
Gewicht Körperform, Typ und Bau Fellhaar Behanglänge Behangbreite Farbe Pflegezustand
20 Punkte 20 Punkte 15 Punkte 15 Punkte 15 Punkte 10 Punkte 5 Punkte




.

intessante Infos zum Widderclub

aktuelles
Schauberichte (Clubschauen)
sonstige Schauberichte
Schulungsbeiträge und Infos
Achiv
Clubzuchtbuch [122 KB]